Krankes Russisches Schlafexperiment – Schlaf nicht ein

Want create site? With Free visual composer you can do it easy.

2Seite 2

Soldaten sollten die Gefangenen aus dem Raum holen, doch es kam alles ganz anders: Nur vier der fünf Männer waren noch am Leben. Der zerfetzte Körper des Toten lag mitten im Zimmer. Fleischfetzen verstopften den Abfluss der Toilette und so stand eine 10 cm hohe Brühe aus Fäkalien, Fleisch und Blut im Raum. Die Essensrationen waren beinah unberührt. Die „lebenden“ Männer sahen nicht besser aus als ihr toter Leidensgenosse. Ihnen fehlten große Teile der Muskeln und der Haut, die sie sich selbst mit den Händen ausgerissen hatten.

Zur Überraschung aller kämpften die schwer verletzten Männer erbittert dagegen an, die Kammer verlassen zu müssen. Einem der Gefangen platzte dabei die Milz und er verblutete noch in der Kammer. Sie schienen gar keine Schmerzen zu empfinden. Schließlich wurden die übrigen drei Männer überwältigt und in OP-Säle gebracht. Einer starb auf dem OP-Tisch als er in Narkose fiel. Die andren beiden überstanden die aufwendigen Operationen ohne Betäubungsmittel und ohne einen Anflug von Schmerz zu zeigen. Sie lachten sogar.

maxresdefault

Doch trotz allem wollten die Forscher nicht aufgeben und die zwei Überlebenden wieder mit dem Gas versorgen. An einem EEG angeschlossen sollten diesmal die Hirnströme beobachtet werden. Doch bevor es losgehen konnte, fiel eine der Testpersonen in den Tiefschlaf und starb. Daraufhin griff ein Forscher zur Pistole, um dem Horror ein Ende zu bereiten. Als er den letzten lebenden Gefangenen fragte, was er sei, antwortete dieser: „Wir sind der Wahnsinn, der in euch allen lauert und freigelassen werden will.“ Nach diesem Satz schoss der Forscher das Ungetüm nieder.

Dies ist eine verkürzte und zensierte Version der Geschichte,die für viele Diskussionen im Internet sorgt.Ob die Geschichte der Wahrheit entspricht ist fraglich.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Nächste
loading...
loading...

2 KOMMENTARE

  1. Oje Oje, bevor ihr solche Geschichten bringt, solltet ihr etwas besser recherchieren …

    Diese Story ist ein russisches Märchen. Jemand auf Youtube hat darüber ein gruseliges Video gemacht, und ihr glaubt es XD.

    Peinleich Peinlich …

  2. dieses „experiment „ist nur eine story, die i-ein typ auf youtube erzählt hat! foel unter scariest stories oder so. es ist ebenso wahr, wie die geschichte von einem mädchen, das angeblich weil es nicht mehr reiten durfte, mit seinem pferd stiften gegangen ist und mit dem tier an/auf der autobahn verunglückte und das pferd wegen seine rverletzung erschossen werden mußte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here