Experten warnen, dass Krebs nicht nur durch chemische Dinge und Zigaretten verursacht wird, aber auch durch das was keiner erwartet hätte

Want create site? With Free visual composer you can do it easy.

1Story

Viele von uns kennen nicht die Gefahren, die uns körperlich und mental betreffen. Siehe hier, was Studien über die heutigen Krankheiten herausgefunden haben.

 

Krebs ist einer der größten Krankheiten heutzutage und kann jeden betreffen, egal wie alt man ist oder welchem Geschlecht man angehört. Krebs ist eine Ansammlung von Veränderungen der Zellen, welche unnatürlich in deinem Körper wachsen.

Wenn es um Krebs geht, versuchen Wissenschaftler schon lange diese Krankheit zu beseitigen. Viele vermuten, dass Krebs abhängig von der Umgebung, chemische Stoffe, Essen und den Genen ist.


In deinem Körper sind „Killer” Zellen, welche Krankheiten bekämpfen, und wenn der Körper weniger von diesen Zellen besitzt, so ist die Gefahr für Krebs umso höher. Was verursacht die Zerstörung dieser Abwehrzellen?

Viele Faktoren können die “Killer” Zellen zerstören, die verantwortlich für deine Gesundheit sind. Wie befassen und jeden Tag mit diesen Faktoren und wissen nicht wie sehr es uns betreffen kann.


Advertisment


Wir alle wissen, dass es nicht Gesund ist, wenn man zu Negativ ist. Viele denken, dass die Mentalität wichtig ist. Studien zeigen, dass eine gewisse Negativität unserem Körper schaden kann.

Der Grund dafür sind die physischen Veränderungen des Stresses. Wenn man pessimistisch oder negativgesinnt ist, kann dies eine Steigerung des Kortisol und des Adrenalins hervorrufen. Wenn dort ein Überschuss von diesem Hormonen in deine Köper ist, so werden Abwehrzellen zerstört, sowie andere gesunde Zellen.

loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here