1Story

Er gilt als der wohl heißeste Sträfling der Welt: Durch sein unverschämt scharfes Fahndungsfoto wurde der US-Amerikaner Jeremy Meeks über Nacht zum Weltstar. Nach seiner brav abgesessenen Haftstrafe folgte dann die große Modelkarriere. Und wie aktuelle Bilder des scharfen Bad Boys beweisen, reichte es damit wohl sogar zum ganz großen Geld!

Mit diesem Polizeifoto wurde Jeremy Meeks im Juni 2014 (unfreiwillig) berühmt – und die Karriere nahm seinen Lauf

 

Und das ist aus ihm HEUTE geworden ->

[pb]

Der Kalifornier war damals kein gefragtes Model, als er die Frauenherzen im Sturm eroberte. Sondern ein geschnappter Verbrecher. Was ihm zu seinem plötzlichen Ruhm verhalf: sein „Mugshot“, welches die Ermittler des Stockton Police Department in Kalifornien auf Facebook veröffentlichten.Der Kalifornier war damals kein gefragtes Model, als er die Frauenherzen im Sturm eroberte. Sondern ein geschnappter Verbrecher. Was ihm zu seinem plötzlichen Ruhm verhalf: sein „Mugshot“, welches die Ermittler des Stockton Police Department in Kalifornien auf Facebook veröffentlichten.

 

Advertisment

[pb]

Wenn das mal keine 180-Grad-Wende ist! 2015 saß Jeremy Meeks noch im Gefängnis, heute posiert er mit seinem 150.000-Dollar-Maserati vor seinem extravaganten Anwesen in Kalifornien. Auf Instagram ließ der Hottie seine Follower nun an seinem Ruhm teilhaben. Und die feierten den ehemals Kriminellen gebührend für seine Veränderung. „Wow, herzlichen Glückwunsch!“ oder „Respekt, du machst das toll, Bruder“ lauteten einige der beeindruckten Kommentare.

 

[pb]

loading...
loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT